Aufruf zur Mithilfe und Danksagungen

Suche


Das RAA wird auf der Basis laufend erweiterter Masterdatenbanken in unregelmäßigen Abständen im Netz aktualisiert.

Fehlerhafte Aufnahmen und Inkonsequenzen lassen sich angesichts der Menge des verarbeiteten Materials leider nicht immer vermeiden. Der Redaktor ist in entsprechenden Fällen für einen Hinweis (per e-mail oder Post) dankbar.

Für die stetige Erweiterung ist – wie bisher – die Mithilfe von Bibliotheken, Archiven und Museen, die über entsprechende Bestände verfügen, dringend erwünscht. Aber auch die Mitwirkung einschlägig interessierter Wissenschaftler, Privatpersonen und Firmen, die Bestandsverzeichnisse, Einzelaufnahmen oder Gelegenheitsfunde, Ergänzungen und Korrekturen beisteuern können, wird erbeten.

Listen mit Bestandsnachweisen können per e-mail, gegebenenfalls auch maschinenschriftlich oder in Form von Kopien (etwa von Katalogkarten) übermittelt werden. Idealerweise sollten sie nach dem vorgegebenen Datenraster eingerichtet sein, ohne daß dies zwingend nötig ist. Ein Fangbogen im Excel-Format samt einem Richtlinienblatt für die Aufnahme wird auf Anforderung gerne zur Verfügung gestellt, um die Arbeit und die Weiterverarbeitung der Daten zu erleichtern.

Für nähere Auskünfte kontaktieren Sie bitte den Redaktor.

Herzlicher Dank für die Übermittlung von Nachweisen und sonstige technische und inhaltliche Hilfestellungen gilt:

  • Dr. Bernhard Aign (Bad Homburg)
  • Renate Adolphi (Carl-Schirren-Gesellschaft, Lüneburg)
  • Beatrix Alexander (Kölnisches Stadtmuseum)
  • Dr. Dirk Alvermann (Universitätsarchiv Greifswald)
  • Heidemarie Anderlik M.A. (Deutsches Historisches Museum, Berlin)
  • Uta Angerer (Baltische Landeskundliche Sammlung, Darmstadt)
  • Meike Annuss (Altonaer Museum in Hamburg - Norddeutsches Landesmuseum)
  • Frank Aurich (Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden)
  • Klaus Peter Awender (Mannheim)
  • Dieter Banck (Pfaffenhofen/Ilm)
  • Dr. Frauke Bartelt (Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf)
  • Rutger van Basten Batenburg (Groenlo)
  • Dr. Frank Baudach (Eutiner Landesbibliothek)
  • Dr. Walter Bauer (Reichenberg)
  • Prof. Dr. Martin Bircher † (Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Bibliotheca Bodmeriana Cologny, Zürich)
  • Dr. Ingrid Bodsch (Stadtmuseum Bonn)
  • Dipl.-Päd. Irmgard Bogenstahl (Hannover)
  • Barbara Bothe (Regionales Rechenzentrum Erlangen)
  • Heinz Bothien (Kantonsbibliothek Thurgau, Frauenfeld)
  • Thomas Bouillon (Universitätsbibliothek Erfurt)
  • Gisela von Briel (Kantonsbibliothek Thurgau, Frauenfeld)
  • Bomhard-Schule (Uffenheim)
  • Wilfried Buß (Dortmund)
  • Birgit Buth (Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden)
  • Dr. Marita von Cieminski (Halle, Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt)
  • Angela Costin (Biblioteca Centrala Universitara "Lucian Blaga", Klausenburg)
  • Markus Danter M.A. (Erkenbert-Museum, Frankenthal)
  • Bertha Debast (Stadtarchiv Fürth)
  • Dr. Gerd Dethlefs (Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster)
  • Anne-Karoline Distel M.A. (Leipzig)
  • Jens Dürsch (Nürnberg, Erlangen)
  • Georg Drescher (Museum Otto Schäfer, Schweinfurt)
  • Dr. Michael Drucker (Staatliche Bibliothek Regensburg)
  • Dr. Joachim Eberhardt (Lippische Landesbibliothek Detmold)
  • Hans Dieter Ebert (Hessisches Staatsarchiv Darmstadt)
  • Karsten Eisenmenger (Marienbibliothek Halle/S.)
  • Prof. Dr. Dr. Sven Ekdahl (Berlin)
  • Hofrat Dr. Egon Erbküchenmeister von Ellrichshausen-Rothenburg (Österreich)
  • András Emödi (Oradea/Großwardein)
  • Dr. Joachim Eberhardt (Lippische Landesbibliothek, Detmold)
  • Dr. Stefan Fassbinder (Pommersches Landesmuseum, Greifswald)
  • Prof. Dr. Jörg-Ulrich Fechner (Universität Bochum)
  • Ursula Fölkersamb (Staatsarchiv Nürnberg)
  • Silvan Freddi (Staatsarchiv des Kantons Solothurn)
  • Tino Fröde (Olbersdorf)
  • Dr. Thomas Gädecke (Stiftung Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloß Gottorf)
  • Dr. Rudolf Gamper (Kantonsbibliothek St. Gallen)
  • Stefano Gattei Ph.D. (IMT - Institute for Advanced Studies, Lucca)
  • Antje Geiger (Stadtarchiv Dessau)
  • Prof. Dr. Guillaume van Gemert (Universität Nijmegen)
  • Sabine Glaser (Marktredwitz)
  • Dr. Silvia Glaser (Germanisches Nationalmuseum Nürnberg)
  • Dorothee M. Goeze M.A. (Herder-Institut Marburg)
  • François-Pierre Goy (Bibliothèque Nationale de France, Paris)
  • Christel Grau (Universitätsbibliothek Freiberg)
  • Matthias Grotz (Stadtarchiv Ulm)
  • Dr. Brigitte Gullath (Bayerische Staatsbibliothek München)
  • Ditmar Haeusler (Karlsruhe)
  • Bertold Frh. Haller von Hallerstein (Nürnberg)
  • Robin Halwas (London)
  • Stefan Hausherr (Winterthurer Bibliotheken)
  • Hans-Joachim Heerde (Berlin)
  • Prof. Dr. Felix Heinzer (Universität Freiburg/Br.)
  • Birgitt Hellmann (Stadtmuseum Jena)
  • Dr. Vello Helk (Birkerød)
  • Rainer Henrich, lic. theol. (Winterthur)
  • Jürgen Hermann (Nürnberg)
  • Don P. Hertzberger, M.D. (Nijmegen)
  • Dr. Gilbert Heß (Universität Göttingen)
  • Prof. Dr. Titus Heydenreich † (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Prof. Dr. Jean Hiernard (Université de Poitiers)
  • Dr. Julia Frfr. Hiller von Gaertringen (Lippische Landesbibliothek Detmold)
  • Dipl.-Ing. Hartmut von Hinüber (Burgdorf)
  • Herr Hirsch (Bomhard-Schule Uffenheim)
  • Herbert Hirschfelder (Universitätsbibliothek Erlangen)
  • Mgr. Lada Hlavkov (Bischöfliche Bibliothek, Leitmeritz)
  • Prof. Dr. Jarich Hoekstra (Universität Kiel)
  • Steffen Hoffmann (Universitätsbibliothek Leipzig)
  • Peter Hofmann (Nürnberg, Erlangen)
  • Cornelia Hopf (Forschungsbibliothek Gotha)
  • Dr. Meda-Diana Hotea (Biblioteca Centrala Universitara "Lucian Blaga", Klausenburg)
  • Sabine Hülse-Scholl (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Oliver Humberg (Elberfeld)
  • Günther Iberl (Fürst Thurn und Taxis Hofbibliothek, Regensburg)
  • Alexandra Ilginus (Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel)
  • Birgit Imkhaimer (Universitätsbibliothek Clausthal)
  • Gisela Immelt (Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt)
  • Antiquariat Inlibris (Wien)
  • Prof. Dr. Gisela Jaacks (Hamburg)
  • Rudolf W. L. Jacobs (Archiv der Schleswig-Thüringischen Familie Jacobs, Unna)
  • Prof. Dr. Bernhart Jähnig (Berlin)
  • Monika Jeschke (Stadtarchiv Kamenz)
  • Dr. Volkmar Joestel (Lutherhaus und Melanchthonhaus Wittenberg)
  • Dr. Katre Kaju (Eesti Ajalooarhiiv, Tartu)
  • Dr. Lothar Kalok (Universitätsbibliothek Gießen)
  • lic. phil. Peter Kamber (Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern)
  • Dr. Rudolf Kamm (Historischer Verein des Kantons Glarus)
  • Robert W. Karrow jr. Ph.D. (The Newberry Library, Chicago)
  • lic. phil. Claudio Kasperl (Chulalongkorn-Universität Bangkok; Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden)
  • Dr. Tünde Katona (Universität Szeged)
  • Pfr. i.R. Karl-Heinz Keller (Schwabach)
  • Franz Kiener (Staatsarchiv Luzern)
  • Susan Kleine (Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt)
  • Monika Kloos (Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, Speyer)
  • Prof. Dr. Wolfgang Klose (Karlsruhe)
  • Dr. Britta Klosterberg (Franckesche Stiftungen, Halle)
  • Sigrid Kohlmann (Universitätsbibliothek Erlangen)
  • Dr. Matevž Košir (Arhiv Republike Slovenije, Laibach)
  • Maria Kovacs (Biblioteca Centrala Universitara "Lucian Blaga", Klausenburg)
  • Anna Kozłowska (Biblioteka Jagiellońska, Krakau)
  • Dr. Irmgard Kratzsch (Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena)
  • Dr. Hans Georg Kraume (Stadtarchiv Duisburg)
  • Martine Kreißler (Anhaltische Landesbücherei Dessau)
  • Dr. Ingeborg Krekler (Stuttgart)
  • Dr. Kornelia Küchmeister (Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek, Kiel)
  • Karin Kühling (Stadtgeschichtliches Museum Leipzig)
  • Dipl.-Ing. Hermann Kühn (ehem. Universitätsbibliothek der Technischen Universität Hamburg-Harburg)
  • Hanna Kühnlein (Nürnberg)
  • Prof. Dr. Stefan Kummer (Institut für Hochschulkunde, Würzburg)
  • Dr. Lotte Kurras † (Germanisches Nationalmuseum Nürnberg; Sigtuna)
  • Dr. Antonia Landois (Stadtbibliothek Nürnberg)
  • Dr. Miklós Latzkovits (Universität Szeged)
  • Christian Lauckner (Hildesheim)
  • Dr. Ad Leerintveld (Koninklijke Bibliotheek, Den Haag)
  • Dr. Bruno Lengenfelder (Diözesanarchiv Eichstätt)
  • Dr. Marcel Lill (Universitätsbibliothek Mainz)
  • Dr. Sven Limbeck (Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel)
  • Dr. Eva Linhart (Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt/M.)
  • Dr. Bernd-W. Linnemeier (Münster/Westf.)
  • Dr. Klaus Walter Littger (Universitätsbibliothek Eichstätt)
  • Willi Lobenwein (Büchenbach)
  • Gerda Lobe-Röder (Hochschul- und Landesbibliothek Fulda)
  • Dr. Kerstin Losert (Württembergische Landesbibliothek, Stuttgart)
  • Dr. Peter Lökös (Erlau/Eger)
  • Dr. Harald Lönnecker (Bundesarchiv, Koblenz)
  • Prof. Dr. Walther Ludwig (Universität Hamburg)
  • Dr. Christa Mack (Stadtarchiv Stuttgart)
  • Beat Mahler lic. phil. MAS (Landesarchiv Glarus)
  • Dr. Johannes Mangei (Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar)
  • Dr. Silvio Margadant (Staatsarchiv Graubünden, Chur)
  • Prof. Dr. Dieter Martin (Universität Freiburg/Br.)
  • Bettina Mayschak
  • Tanja Meckler (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Bärbel Mende (Museum für Hamburgische Geschichte, Hamburg)
  • Manfred Merckens (Osdorf)
  • Andreas Meyerhans (Klosterarchiv Einsiedeln)
  • Nadine Michel (Stadtarchiv Bad Langensalza)
  • Silke Cecilie Moning, M.A. (Universität Gießen)
  • M. Müller (Stadtarchiv Siegen)
  • Dr. Uwe Müller (Stadtarchiv und Stadtbibliothek Schweinfurt)
  • Isabelle Nafé
  • Christiane von Nessen (Stadtarchiv Halle)
  • Dr. Michaela Neubert (Institut für Hochschulkunde, Universität Würzburg)
  • Hartmut Nickel (Stadtarchiv Braunschweig)
  • Prof. Dr. Dirk Niefanger (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Olaf Nippe (Unitätsarchiv, Herrnhut)
  • Kirsten Noetzel (Stadtarchiv Bochum)
  • Dr. Elisabeth Noichl (Bayerisches Hauptstaatsarchiv - Geheimes Hausarchiv, München)
  • Dr. Ute Obhof (Badische Landesbibliothek Karlsruhe)
  • Prof. Dr. Gunnar Och (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Dr. Ulrich D. Oppitz (Neu-Ulm)
  • Annelen Ottermann M.A. (Wissenschaftliche Stadtbibliothek Mainz)
  • Jan Out (Amersfoort)
  • Prof. Dr. Alla Paslawska (Nationale Iwan-Franko-Universität Lwiw)
  • Antiquariat Patzer & Trenkle (Konstanz)
  • Prof. Dr. Zdzisław Pietrzyk (Biblioteka Jagiellońska, Krakau)
  • Prof. Dr. Ferenc Postma (Vrije Universiteit Amsterdam)
  • Dr. Rudolf Probst (Schweizerisches Literaturarchiv, Bern)
  • Dr. Eva Raffel (Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar; Universitätsbibliothek Tübingen)
  • Jochen Ramming, M.A. (Würzburg)
  • Dr. Adelheid Rasche (Kunstbibliothek Staatliche Museen zu Berlin)
  • Dr. Ulrich Rasche (Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien)
  • Dr. Jochen Rath (Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek Bielefeld)
  • Antiquariat Reiss & Sohn (Königstein/Ts.)
  • Dr. Marianne Reuter (Bayerische Staatsbibliothek, München)
  • Barbara Roggow (Wolgaster Museen)
  • Clemens Rohfleisch (Universitätsbibliothek Heidelberg)
  • Prof. Dr. Ernst Rohmer (Universität Regensburg)
  • Dr. Klaus Rupprecht (Staatsarchiv Bamberg)
  • Doz. Dr. Marie Ryantová (Jihočeská univerzita v Českých Budĕjovicich, Budweis)
  • Dr. Christine Sauer (Stadtbibliothek Nürnberg)
  • Thomas Schaufuß (Berlin)
  • Doris Schilling (Thüringisches Staatsarchiv Altenburg)
  • Dr. Otto G. Schindler (Universität Wien)
  • Dr. Werner Schlachter (Universitätsbibliothek Graz)
  • Norbert Schlereth (Hammelburg)
  • Konrad Schlossberger (Andernach)
  • Prof. Dr. June Schlueter (Lafayette College, Easton, PA)
  • Dr. Barbara Schmid (Küsnacht)
  • Johanna Schnabel (Nürnberg)
  • Wolfram Carl Alexander Schnabel (Nürnberg)
  • Oliver Schröer (Stadtarchiv Göttingen)
  • Markus Schröter (Stuttgart)
  • Dr. Joachim Schüling (Universitätsbibliothek Clausthal)
  • Robert Schwarz (München)
  • Dr. Friedrich Seck (Universitätsbibliothek Tübingen)
  • Bärbel Seebach (Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Sondersammlungen)
  • Dr. Dr. Gerhard Seibold (Crailsheim)
  • Dr. Eva Seidenfaden (Stadtbibliothek Trier)
  • Dr. Claudia Selheim (Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg)
  • Dr. Johanna Senigl (Internationale Stiftung Mozarteum, Salzburg)
  • Christian Seubert (Erlangen)
  • Alfred G. Smieszchala (Warendorf)
  • Nadine Sobirai M.A. (Stadtgeschichtliches Museum Leipzig)
  • Dr. Daniel Solling (Universitätsbibliothek Uppsala)
  • Prof. Dr. Frieder Sondermann (Tohoku University, Sendai, Japan)
  • Carola Staniek (Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek, Leipzig)
  • Dagmar Stonus, M.A. (Würzburg)
  • Dr. Gerhard Stutzer (Lüneburg)
  • Prof. Dr. Dr. Andreas Tacke (Universität Trier)
  • Prof. Dr. Werner Taegert (Staatsbibliothek Bamberg)
  • Aude Therstappen (Bibliothèque Nationale et Universitaire de Strasbourg, Straßburg)
  • Bjarn von Teuffel
  • Martina Thürich (Landesamt für Denkmalpflege Sachsen, Dresden)
  • Prof. Dr. Anuschka Tischer (Universität Würzburg)
  • Dr. Johann Tomaschek (Stiftsarchiv Admont)
  • Irmgard Trummler (Universitätsbibliothek Graz)
  • Dr. Daniela Uher (Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg)
  • Prof. Dr. Konrad Vanja (Museum Europäischer Kulturen, Berlin)
  • Günther Veit (Burgstetten)
  • Bernard M. Vermet (Amsterdam)
  • Prof. Dr. Theodor Verweyen (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; Münster)
  • Dr. Wilhelm Wadl MAS (Kärntner Landesarchiv, Klagenfurt)
  • Dr. Bettina Wagner (Bayerische Staatsbibliothek, München)
  • Dr. Doris und Dr. Peter Walser-Wilhelm (Dietikon)
  • Dr. Tilmann Walter (Universität Würzburg)
  • Dr. Roxane Wartenberg (Staatsarchiv Wolfenbüttel)
  • Dr. Jürgen Weber (Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar)
  • Christoph Weismann (Tübingen)
  • Prof. Dr. Dieter J. Weiß (Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • Prof. Dr. Alfred Wendehorst † (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Henning Wendland (Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg)
  • Dr. Matthias Weniger (Bayerisches Nationalmuseum, München)
  • Jochen Wiedemann (Offenburg)
  • Dipl.-Inf. Wolfgang Wiese (Regionales Rechenzentrum Erlangen)
  • Dr. Josef Wijnhoven
  • Dr. Waltraud Winkelbauer (Niederösterreichisches Landesarchiv, St. Pölten)
  • Dr. Michael Wischnath (Universitätsarchiv Tübingen)
  • Martin Wittig M.A. (Pirna)
  • Prof. Dr. Gunther Witting (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Andreas Wurda (Städtische Sammlungen, Wittenberg)
  • Dr. Paweł Zarychta (Universität Krakau)
  • Dr. Sabine Zehentmeier (Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel)
  • Gabriele Zeitler-Prüfer (Burkunstadt)
  • Dr. Irene Ziehe (Museum Europäischer Kulturen, Berlin)
  • Bettina Zimmermann M.A. (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum)
  • Dr. Robert Zink (Stadtarchiv Bamberg)

Besprochen bzw. angezeigt wurde das RAA von:
Gregor Horstkemper in: "historicum.net" (9.6.2003)
Siegfried Mühle in: Computergenealogie 22 (2007), H. 2, S. 7.
Werner Wilhelm Schnabel: Datenbank der Freundschaftsalben. Weltweit größtes Nachweisinstrument für Stammbücher ist umgezogen. In: uni kurier magazin 108 (2007), S. 87 f.
Gertraud Pickel in: Mediendienst Forschung aktuell (Mai 2007)
Ute Missel in: Informationsdienst Wissenschaft (22.5.2007)
Werner Wilhelm Schnabel: Ins Stammbuch geschrieben – in der Datenbank gefunden. In: Computergenealogie 31 (2016), H. 2, S. 20 f.

---------------------------------------

Derzeit wird verstärkt am Ausbau der Recherchemöglichkeit nach Einzelinskriptionen (Eintragsdatenbank) gearbeitet. Sie erhöht den Nutzen des RAA für die interdisziplinäre kulturwissenschaftliche Forschung erheblich.

Dieses arbeitsintensive Projekt wurde dankenswerterweise durch eine Anschubförderung aus Mitteln der Dr. German Schweiger-Spende (Erlangen) unterstützt. Gedankt wird außerdem dem Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Dirk Niefanger) für materielle und immaterielle Hilfestellungen sowie dem Regionalen Rechenzentrum Erlangen (Dipl.-Inf. Wolfgang Wiese, Barbara Bothe) für die Erstellung und Anpassung der technischen Infrastruktur.

Besonderer Dank gilt schließlich den Beiträgern, die entsprechende Detaildaten zur Verfügung gestellt haben, sowie den Mitarbeitern, die einschlägige Literatur ausgewertet und die enthaltenen Informationen für die Datenbankverwendung strukturiert haben.

Mitarbeiter- und Beiträgersiglen:

akd = Anne-Karoline Distel M.A. (Leipzig)
al = Dr. Antonia Landois (Nürnberg)
ba
= Beatrix Alexander (Köln)
cr = Cornelia Reinhardt M.A. (Erlangen)
crs = Christian Seubert (Erlangen)
cs = Carola Staniek (Leipzig)
cvn = Christiane von Nessen (Halle)
dh = Ditmar Haeusler (Karlsruhe)
dl = Dominik Leugering M.A. (Erlangen)
du = Dr. Daniela Uher (Nürnberg)
gd = Dr. Gerd Dethlefs (Münster)
gj = Prof. Dr. Gisela Jaacks (Hamburg)
gs = Dr. Dr. Gerhard Seibold (Crailsheim)
gv = Günther Veit (Burgstetten)
hk = Dipl.-Ing. Hermann Kühn (Hamburg)
hz = Hieronymus Zölls (Erlangen)
in = Isabelle Nafé
jd = Jens Dürsch (Erlangen)
je = Dr. Joachim Eberhardt (Detmold)
jh = Jürgen Hermann (Nürnberg)
js = Johanna Schnabel (Nürnberg)
jvh = Dr. Julia Frfr. Hiller von Gaertringen (Detmold)
jw = Jochen Wiedemann (Offenburg)
ph = Peter Hofmann (Erlangen)
rf = Clemens Rohfleisch (Heidelberg)
rh = Rainer Henrich, lic. theol. (Winterthur)
sb = Sebastian Büttner (Erlangen)
sg = Dr. Silvia Glaser (Nürnberg)
tf = Tino Fröde (Olbersdorf)
tm = Tanja Meckler (Erlangen)
wws = Prof. Dr. Werner Wilhelm Schnabel (Erlangen)

 

Nach oben